fbpx

Physiotherapie

Irene van Haaften, Dipl. Physiotherapeutin

Seit 1982 bin ich als Physiotherapeutin tätig. Zuerst im Spital Uster, danach im Spital Balgrist (Paraplegie). Nach dieser Zeit habe ich einige Jahre in verschiedenen Praxen als Physiotherapeutin gearbeitet. Im Jahre 1997 habe ich mich selbständig gemacht.
Seit März 2018 haben wir die Physiotherapiepraxis in unserem Gesundheitszentrum Rüti integriert.
Neben der klassischen Physiotherapie ist mir die Qualität des Bewegens sehr wichtig. In meinem ganzheitlichen Bewegungskonzept schaue ich nicht nur auf die Beschwerden des Patienten, sondern beobachte den ganzen Körper. Wo kompensiert er, wo weicht er aus, wo blockiert die Bewegung?
Mit Triggerpunktmassagen, Faszienbehandlungen, klassische Massage probiere ich die Muskeln und Faszien zu lockern damit der Aufbau der Kraft und Beweglichkeit stattfinden kann. Übungen, welche man im Alltag integrieren kann sind mir sehr wichtig.
Fasziendehnung, das Arbeiten mit der Blackroll sowie die Kräftigung der Muskulatur gehören zu meinem Behandlungskonzept. Bewegen mit kyBounder, dem kybun Schuh oder mit dem kyTrainer sowie Das Schwingen auf dem Minitrampoline bellicon helfen den Patienten, die Qualität des Bewegens zu steigern. So kehrt die Freude am Bewegen wieder zurück.

Die Therapie ist von der Krankenkasse anerkannt. Ich mache auch Domizilbehandlung

Für Termine können sie sich unter physio@gesundheit-rueti.ch anmelden.